Sie haben Das Magazin der starken Mütter erfolgreich abonniert.
Toll! Schließen Sie als Nächstes die Prüfung ab, um vollen Zugriff auf Das Magazin der starken Mütter zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben nun Zugriff auf alle Inhalte.
Wie du mit deiner Frustration in der Mutterschaft umgehen kannst - Resilienztraining mit Leandra Vogt

Wie du mit deiner Frustration in der Mutterschaft umgehen kannst - Resilienztraining mit Leandra Vogt

. 1 minuten gelesen

Es gibt wohl kaum einen Bereich im Leben einer Frau, der so viele Herausforderungen bereit hält, wie die Mutterschaft. Ich könnte dir jetzt vermutlich ein Buch darüber schreiben, welche Verhaltensweisen und Lebensumstände im und um das Leben mit Kind dich an deine Belastungsgrenze führen können.
Letztendlich ist es mit der Frustration genau so, wie mit jedem anderen Gefühl: erlauben wir die Anwesenheit und öffnen wir den Raum dafür, Frustration zu spüren und auch wirklich hinzusehen, so erkennen wir die Chance. Unsere Frustration zeigt uns stets das Aufeinandertreffen von unserer Realität mit einer entgegengesetzten Erwartungshaltung auf. Und genau hier, in diesem heftigen Gefühl der Machtlosigkeit können wir die Einladung dazu finden, unser Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen.

Passend zum Mama-Mindset Monday gehen wir in dieser Folge noch tiefer und ausführlicher auf das Gefühl der Frustration in deiner Mutterschaft ein. Ich nehme dich mit auf den Weg des Spürens, Hinschauens und der Umwandlung. Ich begleite dich beim Ausfüllen deiner Übung aus dieser Mail und erkläre, warum du auf diese Weise nicht nur dich selbst sondern auch dein Kind für das Leben stärken kannst.