Sie haben Das Magazin der starken Mütter erfolgreich abonniert.
Toll! Schließen Sie als Nächstes die Prüfung ab, um vollen Zugriff auf Das Magazin der starken Mütter zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben nun Zugriff auf alle Inhalte.
Die starken Gefühle meines Kindes machen mich fertig! - Wie du sowohl dein Kind, als auch dich selbst in der Wut, Trauer und Frustration deines Kindes halten kannst

Die starken Gefühle meines Kindes machen mich fertig! - Wie du sowohl dein Kind, als auch dich selbst in der Wut, Trauer und Frustration deines Kindes halten kannst

. 1 minuten gelesen

Ob Autonomiephase oder nicht - wenn du ein Kind begleitest, hast du mit grosser Sicherheit schon die ein oder andere Situation erlebt, in der du die Intensität der starken Gefühle deines Kindes nur schwer oder auch gar nicht nachvollziehen kannst. Wenn du gleichzeitig dein Kind bedürfnisorientiert begleiten möchtest, stellt sich hier vielleicht die Frage: Wie reagiere ich in solchen Situationen? Und was, wenn sich die starken Gefühle dann auch noch in mir selbst zeigen?

In dieser Podcastfolge spreche ich mit Kathrin Hohmann. Kathrin ist ebenfalls studierte Kindheitspädagogin und hat zum Thema sogar ein ganzes Buch geschrieben. „Gemeinsam durch die Wut“ heisst es und in diesem Gespräch profitierst du vom unserem pädagogischen Austausch.

Menschen stehen für sich und ihre Bedürfnisse ein, um psychisch und physisch gesund zu bleiben. Sie wenden die unterschiedlichsten Strategien an, um sich ihre Bedürfnisse zu erfüllen - manchmal sind sie passend, manchmal weniger.  

- Wedewardt/Hohmann (2021): "Kinder achtsam und bedürfnisorientiert begleiten"

Wir haben uns lange darüber ausgetauscht, wie man als Elternteil lernen kann, sowohl die starken Gefühle des Kindes als auch deine eigenen zu verstehen.
Wie kannst du lernen Gefühle zu fühlen, ohne dich dabei zu verlieren?
Wie kannst du dein Kind gewaltfrei durch seine Gefühle begleiten und es damit langfristig stärken?

Viel Spaß beim hören!

Aufgepasst:

Mein Buch kann man immer noch vorbestellen. Es ist wie ein Koffer voller Ressourcen, der Kinder fürs Leben stärkt und die Eltern gleich mit. Ich bin schon gespannt, was ihr dazu sagt!

Buch jetzt vorbestellen